Unsere Azubis: Anton Rieckhoff

Im 1. Lehrjahr: Anton Rieckhoff

Seit August 2015 haben wir einen neuen Azubi: Anton Rieckhoff.
Wir wollten ihm ein wenig Eingewöhnungszeit geben – aber nun „war auch er dran“. 😉

Mit 18 Jahren ist Anton der jüngste Auszubildende bei der Konzept Tischlerei Wöhltjen.

Anton Rieckhoff, Azubi im 1. Lehrjahr bei der KTW.

Anton Rieckhoff, Azubi im 1. Lehrjahr bei der KTW.

Nachdem er seinen mittleren Schulabschluss machte, besuchte er eine so genannte Praktikumsklasse, in der sich die jungen Leute auf ihre Ausbildung vorbereiten und orientieren können.

Gefunden hat er die KTW im Internet, als er nach Tischlereien in der Umgebung gesucht hat. „Mir hat die Webseite auf Anhieb gefallen, deshalb habe ich auch direkt angerufen.“ erzählt er.

Dann ist er einfach mal vorbeigefahren und hat seine Bewerbung abgegeben.

Seitdem ist der Bremer täglich 25 Minuten mit dem Bus unterwegs, um von Bremen aus zu seiner neuen Ausbildungsstelle zu gelangen.

Aber warum sollte es nun die Ausbildung zum Tischler sein?

„Ich wollte immer schon ins Handwerk“, erzählt er weiter. „Ich möchte was Reales schaffen, da wäre ein Bürojob nicht das Richtige für mich.“

Anton, der gerade voller Begeisterung einen Maschinenlehrgang absolviert, findet speziell den Möbelbau klasse.
„Holz ist so ein geiler Werkstoff“ sagt er – deshalb bereut er auch die Entscheidung bislang nicht, in eine Tischlerei gegangen zu sein.

„Die Kollegen sind alle in Ordnung“, erzählt Anton weiter.
Was er nach seiner Ausbildung machen will weiß er jetzt noch nicht. Aber dafür hat er ja auch noch einige Zeit.
Erstmal möchte er viele Erfahrungen sammeln und dann am Ende der Ausbildung einfach mal gucken, wie es weitergeht.

Wir sagen auch noch einmal „herzlich Willkommen“ und viel Spaß in der Konzept Tischlerei Wöhltjen.

 

Anton Rieckhoff, Azubi im 1. Lehrjahr bei der KTW.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.